Skip to main content

logo laa

toolbar bg

Pogoriles, Eduardo

Eduardo Pogoriles, geb. 1954 in General ­Pinedo (Chaco, Argentinien). Literaturstudium an der Universidad de Buenos Aires. Redakteur der Zeitungen Atlántida, El Tiempo Argentino und, seit 1991, Clarín. 1984 wurde im ­Teatro Municipal San Martín der argentinischen Hauptstadt sein Stück Haciendo tiempo uraufgeführt. Pogoriles hat mehrere Drehbücher geschrieben und gemeinsam mit Gabriel Díaz Erzählungen von Ricardo Piglia und Juan José Saer für das Fernsehen dramatisiert. 

Titel:
Mandls falsche Memoiren