Mairal, Pedro

Mairal Pedro hfPedro Mairal, geboren am 27.9.1970 in Buenos Aires, studierte Englische Literatur an der Universität von Salvador. Er ist Drehbuchautor und Verfasser mehrerer in zahlreiche Sprachen übersetzter Romane. Als „eine der originellsten Stimmen der lateinamerikanischen Literatur“ wurde er mit dem Premio Clarín ausgezeichnet; mit seinem Roman „Auf der anderen Seite des Flusses“, der in Argentinien und Spanien zum Bestseller wurde, gelang ihm der internationale Durchbruch. Leider sind die beiden bisher in deutscher Übersetzung erschienenen Romane „Eine Nacht mit Sabrina Love“ und „Das fehlende Jahr des Juan Salvatierra“ nur noch antiquarisch lieferbar.
(Foto: © privat / Carl Hanser Verlag)

Titel:
Auf der anderen Seite des Flusses
Das fehlende Jahr des Juan Salvatierra

Wir benutzen Cookies
Lateinamerkiaarchiv.de benutzt Cookies auf der Website. Diese sind rein technisch und essenziell für den Betrieb der Seite, es werden keine Tracking Cookies verwendet und Ihr Surfverhalten auf unseren Seiten wird nicht ausgewertet. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.