Olguín, Sergio

Olguin c AlejandraLapez SVSergio Olguin wurde am 29.1.1967 in Buenos Aires geboren.
Er studierte Literatur und arbeitet als Journalist und Herausgeber.
Die Romane „Traummannschaft" und „Zurück nach Lanús" liegen auf Deutsch bereits vor (siehe: Bücher zu Argentinien 2010, S. 83f.) „Springfield" ist seine dritte Veröffentlichung in deutscher Übersetzung.
Sergio Olguín lebt in Buenos Aires.
(Foto: © Alejandra López/Suhrkamp Verlag)

Titel:

Springfield

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.