Aktuelles

Akzente 513[Andrade, Drummond de] Jakob, Wanda: Prosaübersetzungen von Carlos Drummond de Andrade
Auf knapp 100 Seiten stellt uns die Übersetzerin Wanda Jakob einen der bedeutendsten brasilianischen Lyriker und Essayisten vor: Carlos Drummond de Andrade, kurz CDA (31.10.1902 – 17.8.1987), und zwar nicht mit Beispielen aus seinem reichen poetischen Schaffen, sondern mit drei Prosastücken.
Aus Krankheitsgründen konnte das ursprünglich für dieses Heft geplante Dossier über den Dichter nicht aufgenommen werden – es soll in einer späteren Ausgabe nachgeholt werden.
Die Texte sind bisher noch nicht übersetzt worden und entdecken uns eine neue, hierzulande unbekannte Seite von CDA.
Klaus Küpper, BzL

In: Akzente – Zeitschrift für Literatur. München: Hanser Verlag, 2013. Heft 5/2013. [S. 385-480], kt., 7,90 €.
Wir benutzen Cookies
Lateinamerkiaarchiv.de benutzt Cookies auf der Website. Diese sind rein technisch und essenziell für den Betrieb der Seite, es werden keine Tracking Cookies verwendet und Ihr Surfverhalten auf unseren Seiten wird nicht ausgewertet. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.