Sánchez, Luis Rafael: First Dog

Sanchez DogSánchez, Luis Rafael: First Dog
Enthüllungen eines Präsidentenhundes
A. d. puertoricanischen Spanisch von Stefanie Gerhold.
Berlin: Wagenbach, 2011. 136 S., geb., Ln., 15,90 €.
O: Indiscreciones de un perro gringo.
978-3-8031-1275-0
(für die deutsche Ausgabe vom Autor überarbeitet und leicht gekürzt)

Das also ist die wahre Geschichte vom Präsidenten und seiner Praktikantin. Verraten wird sie uns vom Hund des Präsidenten, den der mittlerweile auch bei uns bekannte Geheimdienst per Sprachcomputer zum Sprechen zwang. Die Story, verknüpft mit der Intrige gegen den Präsidenten und einigen philosophische Aus- und Einlassungen zum Verhältnis von Mensch und Hund aber reicht weder für einen lesenswerten Roman noch für eine Satire, denn die dürftigen Witzchen haben bei mir nur ein müdes Lächeln ausgelöst. Verzichtbar.
Klaus Küpper, BzL

Der Autor:

Luis Rafael Sánchez (Pseudonym: Wico) wurde am 21.10.1936 in Humacao auf Puerto Rico geboren.
Er ist erfolgreicher Theaterautor und Verfasser mehrerer Romane. Nach eigener Aussage hat er dem Magischen Realismus abgeschworen und sich dem von ihm sogenannten „kybernetischen Realismus" zugewandt.
Auf deutsch erschien bisher nur ein Essay über Literatur und Engagement.

Titel:

First Dog

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.