Mairal, Pedro: Auf der anderen Seite des Flusses

mairal SeiteMairal, Pedro: Auf der anderen Seite des Flusses
Roman.
Aus dem argentinischen Spanisch von Carola S. Fischer.
Hamburg: mareverlag, 2020. 173 S., geb., SU., 20,00 €.
O: La uruguaya. Buenos Aires 2016
978-3-86648-603-4

 
Als der argentinische Schriftsteller Lucas an einem frühen Dienstagmorgen die Fähre besteigt, die ihn über den Río de la Plata nach Uruguay bringen wird, glaubt er, die Lösung all seiner Probleme sei ganz nahe. Als Vater eines vierjährigen Sohnes, der »wie ein betrunkener Zwerg« seine ungeteilte Aufmerksamkeit verlangt, befindet er sich in einer Schaffenskrise, angewiesen auf das Einkommen seiner Frau Catalina, von der er sich als selbst nicht immer treuer Ehemann zudem betrogen fühlt. In Montevideo will Lucas seine Honorare für zwei neue Buchverträge einlösen, die ihm endlich wieder mehr Selbstvertrauen, die Achtung Catalinas und die so bitter benötigte Zeit zum Schreiben erkaufen sollen. Doch in der pulsierenden Stadt jenseits des silbernen Flusses wartet nicht nur das Geld, sondern auch eine große Versuchung auf ihn. (Verlagsinformation)

Carola S. Fischer, geboren 1966, studierte in München, Madrid und Montpellier Romanistik und absolvierte später den Masterstudiengang Literarisches Übersetzen. Nach mehreren Jahren als Lektorin in verschiedenen Verlagen lebt sie seit 2014 als freie Übersetzerin aus dem Spanischen, Englischen und Französischen in München.

Der Autor:

Mairal Pedro hfPedro Mairal, geboren am 27.9.1970 in Buenos Aires, studierte Englische Literatur an der Universität von Salvador. Er ist Drehbuchautor und Verfasser mehrerer in zahlreiche Sprachen übersetzter Romane. Als „eine der originellsten Stimmen der lateinamerikanischen Literatur“ wurde er mit dem Premio Clarín ausgezeichnet; mit seinem Roman „Auf der anderen Seite des Flusses“, der in Argentinien und Spanien zum Bestseller wurde, gelang ihm der internationale Durchbruch. Leider sind die beiden bisher in deutscher Übersetzung erschienenen Romane „Eine Nacht mit Sabrina Love“ und „Das fehlende Jahr des Juan Salvatierra“ nur noch antiquarisch lieferbar.
(Foto: © privat / Carl Hanser Verlag)

Titel:
Auf der anderen Seite des Flusses
Das fehlende Jahr des Juan Salvatierra

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.