Esquivel, Laura

Esquivel c JerryBauer SVLaura Esquivel wurde am 30.9.1950 in Mexiko-Stadt geboren.
Sie ist Erzieherin, studierte Theaterwissenschaft und Dramaturgie und gründete eine Theater-, Kunst- und Literaturwerkstatt für Kinder.
Esquivel ist Autorin von Theaterstücken, Drehbüchern und Romanen.
In deutscher Übersetzung liegen vor: „Bittersüße Schokolade" (in 33 Sprachen übersetzt und 1991 verfilmt), „Das Gesetz der Liebe" und „Das zärtliche Alphabet des Don Júbilo". Siehe dazu auch „Bücher zu Lateinamerika" 2002/03, S. 130f. und 2003/04, S. 58f.
(Foto: © Jerry Bauer/Suhrkamp Verlag)

Titel: 

Malinche
Bittersüße Schokolade



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.