Aktuelles

Neuerscheinungen im Juli 2020

Im Juli 2020 wurden die folgenden Titel aus und über Lateinamerika
an den Buchhandel ausgeliefert:

Aira, César (Arg.): Die Wunderheilungen des Doktor Aira
Amigorena, Salvatore (Arg.): Kein Ort ist fern genug
Bolaño, Roberto (Chile): Cowboygräber
Gomyde, Maurício (Bras.): Die schönste und die traurigste aller Nächte (TB)
Laferrière, Dany (Haiti): Ich bin ein japanischer Schriftsteller
Naipaul, V.S. (Trinidad): Das Rätsel der Ankunft (TB)
Rokha, Pablo de (Chile): Mein Herz brüllt wie ein rotes Tier

Poser, Fabian von: Lesereise Argentinien (aktualisierte Neuausgabe)
Specht, Martin: Amazonas
Weber, Rebecca: Abjekte Grenzgänge(r)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.