Aktuelles

Im Februar 2020 wurden die folgenden Titel aus und über Lateinamerika
an den Buchhandel ausgeliefert:

Aguilar Mastretta, Catalina (Mexiko): Alle Tage, die uns gehören
Arriaga, Guillermo (Mexiko): Der Wilde (TB)
Báez, Frank (Dom.-Rep): Die Marilyn Monroe Santa Domingos
Carvalho, Bernardo (Bras.): Berliner Tagebuch
Fontán, Andrea (Arg.): Blumenblätter zwischen den Fingern / pétalos entre los dedos
Goldberg, Jacqueline (Ven.): Ich bin nicht, was ich sage / No soy lo que digo
Lander, Astrid (Ven.): Eine überfrorene Sonne / Un sol congelado
Mairal, Pedro (Arg.): Auf der anderen Seite des Flusses
Mendoza, Néstor (Ven.): Sprengkopf
Rosende, Mercedes (Uruguay): Falsche Ursula
Vasconcelos, José Mauro de (Bras.): Lass die Sonne scheinen
Zepeda Patterson, Jorge (Mexiko): Die Korrupten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.