Aktuelles

Im März 2017 wurden die folgenden Titel aus und über Lateinamerika
an den Buchhandel ausgeliefert:
 
Allende, Isabel (Chile): Die Insel unter dem Meer
Berlin: Suhrkamp Verlag, (Geschenkausgabe)
Bolaño, Roberto (Chile): Die romantischen Hunde
München: Carl Hanser Verlag
D´Salete, Marcelo (Brasilien): Cumbe
Wien: bahoe books
Galeano, Eduardo (Uruguay): Frauen
Wuppertal: Peter Hammer Verlag
Jofré, Pablo (Chile): Abecedar
Köln: parasitenpresse
Ortuño, Antonio (Mexiko): Madrid, Mexiko
München: Antje Kunstmann Verlag
Sábato, Ernesto (Argentinien): Der Tunnel
Berlin: Wagenbach (Taschenbuchausgabe)
Taibo II, Paco Ignacio (Mexiko): Die Yaqui
Berlin: Assoziation A
Victor, Gary (Haiti): Suff und Sühne
Trier: litradukt
 
Bereits im Februar wurde ausgeliefert:
Díaz del Castillo, Bernal: Die Eroberung von Mexiko
Berlin: Insel Verlag
 
Im Herbst 2016 erschien bereits:
Potslom. Erzählungen indigener Völker Mexikos
Berlin: Álamos, 2016.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.