Aktuelles

Unter der Rubrik "Das besondere Buch" wird in Zukunft auf Titel hingewiesen, die in Bezug auf Inhalt und Ausstattung nicht im sogenannten mainstream Aufmerksamkeit erlangen, sondern deren Verlage oft nur über wenig Ressourcen verfügen, ihre Editionen einem größeren Leserkreis bekannt zu machen und über deren Existenz wir dadurch erst verspätet Kenntnis erhalten.
Zu diesen außergewöhnlichen Publikationen gehört zweifellos der im Herbst 2016 erschienene Band „Potslom“ des neuen Berliner Verlags Álamos mit 12 Erzählungen indigener Autorinnen und Autoren aus Mexiko.
Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik „Anthologien“ oder über die Suchmaske.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.