Theater der Zeit – Spezial No. 7: Mexiko

TdZ MexikoTheater der Zeit – Spezial No. 7: Mexiko
Zweisprachig: deutsch / spanisch.
Berlin: Verlag Theater der Zeit, 2015. 52 S., geh., 21 x 28 cm, 8,00 €.
978-3-95749-026-1

Drogen und Gewalt, Pyramiden und Folklore. Das sind die Bilder, die uns regelmäßig aus Mexiko erreichen. Von der vielschichtigen, vitalen Theaterlandschaft dringt in der Regel nur wenig in die öffentlichen Medien. Mit dem Theater der Zeit Spezial „Mexiko" widmen wir uns in Gesprächen, Essays und Porträts der einzigartigen und turbulenten Theaterszene dieses 120-Millionen-Einwohner- Landes, blicken nicht nur nach Mexiko-Stadt, sondern auch in den Süden und Norden, wo es unter anderem um die Wiedereroberung von durch Gewalt geprägten öffentlichen Räumen geht.
Die Auseinandersetzung mit der politischen Wirklichkeit und die Suche nach mexikanischer Identität in einer globalisierten Welt sind dabei zentrale Themen einer jungen Generation von Theatermachern, die sich in einer unerschöpflichen Vielfalt oft unter schwierigen Produktionsbedingungen Gehör verschafft. Das Theater der Zeit Spezial „Mexiko" ist eine Koproduktion mit dem Goethe-Institut Mexiko. (Verlagsinformation)