[Vargas Llosa] Schmitt, Hans-Jürgen: Mario Vargas Llosa

Schmitt Vargas LlosaSchmitt, Hans-Jürgen: Mario Vargas Llosa
Der peruanische Kosmopolit.
München: Ed. text + kritik, 2013. 235 S., br., 29,50 €.
978-3-86916-255-3

Der große Romancier Lateinamerikas Mario Vargas Llosa erhielt 2010 den Nobelpreis für Literatur. Damit wurde er für sein weit gespanntes Werk geehrt, in dem der politisch engagierte und realistische Erzähler, der Verfasser hellsichtiger Autorenporträts ebenso wie der sensible, streitbare Journalist die Probleme seines Kontinents darstellt. 
Immer wieder kreisen Vargas Llosas' Romane um die Auswirkungen von diktatorialer Herrschaft, Gewalt und Fanatismus, um ideologische Verblendung und Ausbeutung. Die vorliegende Werkmonografie stellt das vielfältige Werk – zu dem auch Romane leichterer Erzählart gehören - vor. (Verlagsinformation)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok