[Nicaragua] Cuya, Esteban / Gleixner, Karin (Hrsg.): Wenn Engel erwachen – Cuando los ángeles se desiertan

Cuya Gleixner NicaraguaCuya, Esteban / Gleixner, Karin (Hrsg.): Wenn Engel erwachen – Cuando los ángeles se desiertan
Kinder aus San Carlos, Nicaragua, erheben ihre Stimme. Mit einem Text von Gioconda Belli.
Stuttgart: Schmetterling, 2009. 111 S., zahlr., teilweise 4-farbige Abb., 13,80 €.
978-3-896577-64-1

San Carlos ist eine Kleinstadt in Nicaragua und mit Nürnberg städtepartnerschaftlich verbunden. Die hier vorliegende deutsch-spanische Broschüre dokumentiert Briefe, in denen die Kinder – sozusagen stellvertretend für alle Kinder des Landes ihre Situation schildern. Fast ausschließlich ist in diesen Briefen von der alltäglichen Gewalt und vom Mißbrauch den Kindern und Frauen gegenüber die Rede. Kinderarbeit, Hunger, Alkoholismus und Prügel gehören zum Alltag dieser Kinder und Jugendlichen, die sich hier verzweifelt Gehör verschaffen. Ein erschütterndes Dokument aus einer immer noch vom Machismo beherrschten Gesellschaft.
Klaus Küpper, BzL