Guevara, Ernest Che: Bolivianisches Tagebuch

Guevara Bolivien TagebuchGuevara, Ernest Che: Bolivianisches Tagebuch
Erweiterte Neuausgabe
Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2008. KiWi 1066. 327 S., kt., 8,95 €.
978-3-462-04039-5

Ebenso wie im Kubanischen Tagebuch (siehe Besprechung) ist auch hier das historische Material der eigenhändigen Tagebuchaufzeichnungen des letzten militärischen Einsatzes des Che Guevara sorgfältig und gut aufgearbeitet. Zusätzlich sind einige militärische Texte (v.a. Kommuniques der Guerilla an das bolivianische Volk) aufgenommen worden, die neben dem Einleitungskapitel von Fidel Castro (aus dem Vorwort zur Originalausgabe von 1968) das Ganze in den historischen Kontext stellen. Gute Fotos und biographischen Angaben zu den im Text erwähnten Mitkämpfern gehören auch hier zum Standard. Insgesamt sicher sehr empfehlenswert, obwohl dem des Spanischen mächtigen Leser die kubanische Ausgabe von Adys Cupull und Froilan González aus dem Jahre 1987 empfohlen werden sollte, die zwar leider auf schlechtem Papier gedruckt wurde, dafür aber von den Herausgebern mit einer kaum glaublichen Sorgfalt und Hingabe mit unzähligen Fotos und Hintergrundinformationen ausgestattet wurde. Eine solche Ausgabe wäre auf dem deutschen Markt vermutlich leider kaum bezahlbar.
Klaus Brieskorn, BzL