[Argentinien] Muti de Malazzo, Martha B.: Argentinisch kochen. Gerichte und ihre Geschichte

Muti argentinisch kochenMuti de Malazzo, Martha B.: Argentinisch kochen. Gerichte und ihre Geschichte
A. d. Span. übers., überarbeitet und m. e. Einführung von Inka Marter
Göttingen: Verlag Die Werkstatt, 2010. 220 S., geb., 16,90 €.
978-3-89533-729-1

Dieses Kochbuch unterscheidet sich von der Fülle anderer Rezeptbücher durch die, etwa ein Viertel des Buches ausmachende, Darstellung grundlegender Fakten, die auch von allgemeinem Interesse sein dürften. Daher hier die kurze Erwähnung unter den Sachbüchern zu Argentinien.
Die reich bebilderten beiden anschaulichen Aufsätze zu den Grundlagen der argentinischen Küche beschreiben u. a. die Essgewohnheiten der Ureinwohner, den Schmelztigel Buenos Aires und die geographischen Gegebenheiten, die das „Fleisch wachsen" lassen. Alle Fakten lassen sich natürlich auch in anderen Büchern nachlesen – allerdings wird einem dabei nicht das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Klaus Küpper, BzL