[vor 1492] Nikolai Grube, Alexander Schubert (Hrsg.): Maya

Grube Maya7Nikolai Grube, Alexander Schubert (Hrsg.): Maya
Das Rätsel der Königsstädte
München: Hirmer, 2016. 336 S., 442 Abb., 24 x 28 cm, geb., 39,90 €.
978-3-7774-2603-7
[Katalog zur Ausstellung in Speyer vom 2.10.2016 bis 23.4.2017]

Vor mehr als tausend Jahren erlebte die Hochkultur der Maya im Regenwald Mittelamerikas ihre Blütezeit. Doch warum verließen die Maya ihre großartigen Königsstädte so plötzlich? Die faszinierende Kultur der Maya mit Architektur, Kunst, Ballspiel, Kalender, Schrift, religiösen Gepflogenheiten und dem Rätsel ihres Niedergangs wird im Kontext aktueller Forschung neu beleuchtet.
Die vergangenen Jahre der Maya-Forschung haben dank archäologischer Feldforschung und neuen Untersuchungsmethoden in hohem Umfang neue Erkenntnisse gebracht. Um den international führenden Maya-Forscher Nikolai Grube versammeln sich anlässlich der Großausstellung in Speyer und Assen die international renommierten Maya-Experten, um in anschaulichen Texten die spannende Geschichte der Maya brandaktuell zu erzählen: Von der Urbanisierung des Lebensraumes Regenwald, technischen Errungenschaften, Gesellschaftsstrukturen mit Gottkönigen zum Kollaps der einstigen Hochkultur. In rund 240 begeisternden Stücken entfaltet sich die visuelle Kraft der Maya-Kunst.
(Verlagsinformation)