[Kuba] Strobel y Serra, Jakob (Hrsg.): Kuba – Ein Reiselesebuch

Strobel KubaStrobel y Serra, Jakob (Hrsg.): Kuba – Ein Reiselesebuch
Hamburg: Eilert & Richter Verlag, 2009. 156 S., Hc., 12,95 €.
978-3-8319-0367-2

Das von Jakob Strobel y Serra herausgebene „Reiselesebuch" zu Kuba enthält, wie schon sein Buch zu Mexiko, mannigfache Anregungen zum Weiterlesen. Beginnend mit der Entdeckung Kubas auf der ersten Kolumbus-Reise und Auszügen aus dem Kuba-Werk Humboldts, also Zeugnissen aus vergangenen Jahrhunderten, sind die übrigen Texte aus der Zeit unmittelbar vor der Revolution (z. B. Auszüge aus Cabrera Infantes Tres tristes tigres), den ersten Jahren nach 1959 bis hin zur heutigen Zeit (z. B. Auszug aus Paduras Kriminalroman „Der Nebel von gestern"). Die Textauszüge von Carpentier (Le Sacre du printemps) und Pereira (Havanna) sind eindrucksvolle Beschreibungen der Hauptstadt Havanna, während Valdés und Díaz vom täglichen (Über-)Leben berichten. Diese und andere Texte sind hervorragend geeignet, erste Eindrücke von der so widersprüchlichen Insel, ihrer Geschichte und ihrer Bewohner zu vermitteln. Empfehlenswert.
Klaus Küpper, BzL