[Argentinien] Franz, Lisa: Ein Jahr in Buenos Aires

Frantz BFranz, Lisa: Ein Jahr in Buenos Aires
Reise in den Alltag.
München: Herder, 2012. Herder Spektrum 6235. 191 S., kt., 12,99 €.
978-3-451-06235-3

¿Quién soy yo?, Wer bin ich? - In Buenos Aires stellt sich für Lisa Franz diese Frage neu und eindringlich. Die ersehnte Stadt begegnet ihr zunächst als großer Moloch, als Monster, was sich im Laufe eines Jahres ins Gegenteil verändert: Buenos Aires verwandelt sich - vom Monster zur Muse. Ein wahres Lesevergnügen für Liebhaber von Tangoklängen und saftigen Steaks.

Lisa Franz, geb. 1979 in Peking, studierte Philosophie, Anglo- und Iberolateinamerikanische Geschichte. Nach einer einjährigen Weltreise wurde sie von 2004 bis 2006 zur Fotografin ausgebildet. Heute lebt und arbeitet Lisa Franz als freie Porträt- und Lifestyle-Fotografin in Buenos Aires. (Verlagsinformation)