Rulfo, Juan: Pedro Páramo (Hörbuch)

Rulfo Páramo HBRulfo, Juan: Pedro Páramo
Aus dem Spanischen von Dagmar Ploetz. Gelesen von Urs Widmer
Basel: Christoph Merian Verlag, 2009. 4 CD, Laufzeit 4:45:50. 29,90 €.
978-3-85616-420-1

Wenn die Hörer und Hörerinnen sich an den leichten schweizerischen Tonfall der Sprache von Urs Widmer, der den Roman als „mein Jahrhundertbuch" bezeichnete, gewöhnt haben, werden sie eine spannende Lesung erleben, bei der mitunter der schnelle Sprechrhythmus auffällt und die hellen „Gongs" zwischen den Absätzen eigentlich überflüssig sind. (Auf der Hörbuchbestenliste des HR2) Empfehlenswert.
Klaus Küpper, Bücher zu Lateinamerika

Der Autor:

Rulfo, Juan Juan Rulfo wurde am 16.5.1918 in San Gabriel/Jalisco geboren.
Er war Werbefachmann, Verlagslektor und Mitarbeiter am indigenistischen Institut.
Rulfo gilt als einer der bedeutendsten mexikanischen und lateinamerikanischen Schriftsteller. Seine Werke haben Millionenauflagen erreicht und wurden in über 25 Sprachen übersetzt. Weniger bekannt sind seine hervorragenden fotografischen Aufnahmen, die Rulfo von seinen Reisen kreuz und quer durch Mexiko mitbrachte (s. BzL 2002/03, S. 360).
Rulfo starb am 8.1.1986 in Mexiko-Stadt.

Lieferbare Titel:

Pedro Páramo

Pedro Páramo (Hörbuch)