Mindlin, Betty (Hrsg): Der gegrillte Mann

Gegrillte MannMindlin, Betty (Hrsg): Der gegrillte Mann
Erotische Mythen vom Amazonas. Ü: Nicolai von Schweder-Schreiner.
Zürich: Unionsverlag, 2008. UT 413. 345 S., kt., 9,90 €.
O: Moqueca de maridos. Mitos eróticos.
978-3-293-20413-3

Vorgestellt wird hier eine Mythensammlung, die sich angenehm abhebt von ähnlichen Anthologien. Betty Mindlin, eine international bekannte Anthropologin an der Universität São Paulo, sammelt seit vielen Jahren die Erzählungen diverser indigener Völker aus dem Amazonasraum. In einem ausführlichen Anhang begründet sie die thematische Auswahl (Mythen rund um die Liebe) mit der Eignung dieses Sujets für das Kennenlernen eines völlig anderen kulturellen Universums. Und in der Tat, nach der Lektüre der Geschichten ist man erstaunt über die vielfältigen Seiten im Leben der Urwaldvölker, die natürlich keineswegs in paradiesischen Verhältnissen leben und in deren Mythen sich sehr wohl auch Gewalt, Krieg und strenge Verhaltensregeln widerspiegeln. Im Anhang werden die Völker vorgestellt, bei denen die Geschichten gesammelt wurden, alle Erzähler sind namentlich genannt und vorgestellt, ebenso die Übersetzer und Übersetzerinnen ins Portugiesische. Abhandlungen über die Sprache der Erzähler und die Sprache und den Stil der Erzählungen, eine Bibliographie und ein Glossar runden die verdienstvolle Sammlung ab, der viele Leser und Leserinnen zu wünschen sind.
Klaus Küpper, BzL

Der Übersetzer Nicolai von Schweder-Schreiner, geboren 1967 in Lissabon, lebte von 1981 bis 1984 in Rio de Janeiro und wohnt heute in Hamburg. Er studierte Kulturwissenschaften, übersetzt seit 1997 aus dem Portugiesischen und Englischen und arbeitet auch als Musiker, Komponist und Texter, u. a. für Theater, Film und Werbung.