Blasco, Martin: Ist das Leben eine Abfolge einzelner Punkte?

Blasco PunkteBlasco, Martin: Ist das Leben eine Abfolge einzelner Punkte?
Aus dem Spanischen von Katharina Diestelmeier.
Hamburg: Carlsen, 2010. 93 S., geb., 12,90 €. (vergriffen)
O: En la línea recta. 2007
978-3-551-58226-3

Damiáns Vater ist gestorben. Für ihn, seine Mutter und seinen jüngeren Bruder Diego bricht eine Welt zusammen. Diego wird aggressiv und schlägt seine Mitschüler, die Mutter bekommt Wahnvorstellungen. Und Damián? Damián, der unbestrittene Experte in Pop-Musik und Beatles-Fan, antwortet auf die Bitte seines Lehrers, seinen Mitschülern die Bedeutung von John Lennons „Imagine" zu erläutern, mit der alle überraschenden Antwort: „Es ist ein total beknacktes Lied". Danach verkauft er seine wertvolle Plattensammlung und schafft dafür so viele Konserven an, als gälte es eine kommende Lebensmittelknappheit zu überstehen.
Blasco hat ein sehr unaufgeregtes Buch über ein einschneidendes Erlebnis für Jugendliche geschrieben, das uneingeschränkt empfohlen werden kann.
(ab 14 Jahren)
Klaus Küpper, BzL

Der Autor:

Martin BlascoMartín Blasco wurde am 24.2.1976 in Buenos Aires geboren, wo er z. Zt. auch lebt.
Er ist Drehbuchautor und Produzent von Fernsehsendungen.
"Der Weg nach al-Andalus" ist sein zweites Jugendbuch in deutscher Übersetzung.
(Foto: © privat)

Titel: