Skármeta, Antonio: Mit brennender Geduld (Hörbuch)

skarmeta-mit-brennender-geduld-hoerbuch-9783869520148Skármeta, Antonio: Mit brennender Geduld (Hörbuch)
Aus dem chilenischen Spanisch von Willi Zurbrüggen.
Ungekürzte Lesung von Hans Korte. Eine Aufnahme des mdr
Hamburg: Osterwold audio, 2009. 3 CDs, 215 Min., 12,95 €. (unverb. Preisempf.)
978-3-86952-014-8

Es ist ein besonderes Vergnügen, die mittlerweile so populäre und wunderschöne Geschichte auch zu hören, die hier von Hans Korte so meisterhaft vorgetragen wird.
Klaus Küpper, BzL

Der Autor:

Antonio Skármeta wurde am 7. November 1940 in Antofagasta/Chile geboren.
Nach dem Putsch am 11. 9. 1973 war er bis 1989 im Exil, u. a. in Westberlin. Er schrieb Drehbücher zu mehreren Filmen, u.a. für „Der Aufstand". Viele seiner Werke sind ins Deutsche übersetzt worden, darunter der zweimal verfilmte Roman „Mit brennender Geduld".
Skármeta war bis 2003 Botschafter seines Landes in Berlin. (s. BzL, div. Jahrgänge)

Titel:

Die Tage des Regenbogens
Mein Freund Neruda
Mein Vater aus Paris
Mit brennender Geduld (Hörbuch)
Mit brennender Geduld