Rivera Letelier, Hernán: Die Filmerzählerin

RiveraLetelir.Film.HCRivera Letelier, Hernán: Die Filmerzählerin
Roman. A. d. Spanischen von Svenja Becker.
Berlin: Insel, 2011. 20112. 104 S., geb., 14,90 €.
O: La contadora de peliculas.
978-3-458-17495-0
- dass.: - Berlin: Insel, 2012. it 4122. 106 S., kt., 7,99 €.
978-3-458-35822-0

Während ich meinen Tee trank und mich bereitmachte, den Film im Stehen vor der weißen Wand zu erzählen, versicherte mein Vater seinen Gästen unermüdlich, der Film könne schwarzweiß sein und bloß die halbe Leinwand füllen, seine Kleine hier würde ihn in Technicolor und Cinemascope erzählen. »Gleich seht ihr es selbst, Kumpels.«
Kräftig, mit viel Sinn für Komik, aber auch für das Schlimme im Leben, erzählt der chilenische Bestsellerautor Hernán Rivera Letelier vom harschen Leben in der Atacamawüste und den Glücksmomenten seiner Hauptfigur als gefeierte Filmerzählerin. Eine Liebeserklärung an das Kino und die Kunst der Imagination. (Verlagsinformation)

Die Übersetzerin Svenja Becker lebt und arbeitet in Saarbrücken. Sie ist freiberufliche Übersetzerin aus dem Spanischen und hat außer den letzten Romanen von Isabel Allende u. a. Texte von Gabriel García Márquez, Carla Guelfenbein, Hernán Rivera Letelier, Fernando Vallejo und Juan Carlos Onetti übersetzt.

Der Autor:

Rivera Letelier, Hernán Rivereira Letelier c GlennArcos SVHernán Rivera Letelier wurde 1950 in Talca, Südchile geboren.
Er arbeitete jahrelang als Minenarbeiter in den chilenischen Salpetergruben in der Atacamawüste. Er schreibt Romane und Gedichte.
Sein erster in deutscher Übersetzung erschienener Roman war 1999 „Lobgesang auf eine Hure" (s. BzL 1999/2000).
(Foto: © Glenn Arcos/Suhrkamp Verlag)

Titel:

La contadora de películas
Der Traumkicker
Die Liebestäuschung
Die Filmerzählerin