Melo, Patrícia: Der Nachbar

Melo NachbaarMelo, Patrícia: Der Nachbar
Kriminalroman.
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Barbara Mesquita.
Stuttgart: Tropen-Verlag, 2018. 158 S., geb., SU., 18,00 €.
O: Gog Magog. Rio de Janeiro 2018.
978-3-608-50387-6
 
In São Paulo fühlt sich ein Biologielehrer gestört von seinem Nachbarn. Permanent dringen Geräusche durch die Decke, zu jeder Uhrzeit, sei es, weil Ygor Upsilon kocht, herumläuft oder Besuch hat. Immer stärker steigert sich der Erzähler in eine unkontrollierbar werdende Wut. Er beginnt, den Nachbarn zu verfolgen, bricht bei ihm ein und findet sich plötzlich mit seiner Leiche wieder. Verschanzt in der Wohnung stellt er sich die Frage: Was tun mit dem grausigen Beweisstück – und was tun mit dem eigenen Leben? (Verlagsinformation)
 
Die Übersetzerin Barbara Mesquita, geb. 1959 in Bremen, studierte u. a. Romanische Philologie, Germanistik und Politikwissenschaft. Sie ist vereidigte Dolmetscherin und Übersetzerin für portugiesische und spanische Sprache und außerdem Spezialistin für die lusofonen Länder Afrikas. Sie hat u. a. Patrícia Melo, Juan Manuel de Prada, Pepetela, Pedro Rosa Mendes und Luis Fernando Veríssimo übersetzt. Barbara Mesquita lebt in Hamburg.
 
Die Autorin:
Melo Patricia c  Julia MoraesPatrícia Melo wurde am 2.10.1962 in Assis/SP geboren.
Die Autorin und Dramaturgin schreibt Romane, Hörspiele und Drehbücher. Die Times kürte Patrícia Melo zur „führenden Schriftstellerin des Millenniums" in Lateinamerika. Außerdem wurden ihr der Prix Deux Océans und der Prêmio Jabuti verliehen. Einige ihrer Bücher wurden bereits ins Deutsche übersetzt; leider ist davon nur der wiederholt aufgelegte Kriminalroman „Wer lügt gewinnt" von 1999 (s. Bücher zu Brasilien, S. 45) noch lieferbar. Die übrigen, lesenswerten Romane „O Matador" (ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis), „Ich töte, du stirbst", „Inferno" und „Schwarzer Walzer" sind sämtlich vergriffen.
Patrícia Melo lebt wechselweise in Rio de Janeiro, der Schweiz und in São Paulo.
(Foto: © Júlia Moraes)

Titel:
Trügerisches Licht
Leichendieb
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok