Quintanilha, Marcello: Tungstênio

QuintanilhaQuintanilha, Marcello: Tungstênio
[Comic]
Text und Zeichnungen von Marcello Quintanilha.
Übersetzt aus dem brasilianischen Portugiesisch von Lea Hübner.
Berlin: Avant-Verlag, 2017. 182 S., br., 24,95 €.
O: Tungstênio. 2014.
978-3-945034-54-5
 
Durch einen scheinbar unbedeutenden Zwischenfall vor der Küste von Salvador de Bahia kreuzen sich die Wege von vier Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Caju, schlitzohriger Kleindealer, Seu Ney, autoritärer Ex-Militär, Richard, abgebrühter Undercover-Polizist und Keira, die versucht, aus ihrer gewalttätigen Beziehung zu entkommen. Sie alle vereint vor allem eines: Sie sind Getriebene, deren Vergangenheit immer wieder droht, sie einzuholen, und für die Stillstand den Untergang bedeutet. (Verlagsinformation)
 
Der Autor:
Marcello Quintanilha, geboren 1971 in Niterói/Rio de Janeiro, begann 1988 als Autodidakt.
Er zeichnete und illustrierte Comics für verschiedenste Magazine und Zeitungen in Brasilien, Frankreich, Spanien und den USA. Im französischen Sprachraum ist er als Zeichner der Serie Sept balles pour Oxford bekannt geworden.
 
Titel: