Raimondi, Sergio: Für ein kommentiertes Wörterbuch

Raimondi WoerterbuchRaimondi, Sergio: Für ein kommentiertes Wörterbuch
Gedichte. Spanisch/deutsch.
Übersetzt [und m. e. Nachbemerkung] von Timo Berger
Berlin: Berenberg Verlag, 2012. 95 S., englbr., fadengeheftet, 19,00 €
978-3-937834-58-0

Es ist der Hafen der argentinischen Stadt Bahia Blanca, der in den Gedichten von Sergio Raimondi einer groß angelegten lyrischen Erkundung der Welt den Rahmen und die Motive leiht. In diesen Versen, einem mit den Mitteln des Dichters kommentierten und angereicherten Wörterbuch beseelter Technik und bedrohter Natur, werden Kräne, Lastwagen, Ratten, Meerestiere, das Ödland am Rande der Hafenbecken, Containerschiffe und der Pegelstand zum Ausgangspunkt einer weit fliegenden, in der literarischen Form streng gehandhabten Betrachtung. Zoologie, Zollkontrolle, Freihafen, Seehecht, Südatlantik, Tiefkühlware - all dies mündet in lyrisch gefasste Gedanken, wie und warum der Mensch in diesen Zeiten lebt oder leben könnte. (Verlagsinformation)

Der Autor:

Raimondi TimoSergio Raimondi, geboren 1968 in Bahía Blanca, ist Schriftsteller und Dozent für zeitgenössische Literatur an der Universidad Nacional del Sur. Nach seinem literaturwissenschaftlichen Studium arbeitete er am Hafenmuseum in Ingeniero White, zuletzt als Direktor dieser öffentlichen Einrichtung, die sich der Geschichte und Gegenwart des Hafenorts widmet. Außerdem war er mehrere Jahre als Kulturreferent in Bahía Blanca tätig. 2007 erhielt er ein Guggenheim-Stipendium für seine Arbeit an Para un diccionario crítico de la lengua.