Pron, Patricio: Der Geist meiner Väter steigt im Regen auf

Pron Vaeter.jpg.624670Pron, Patricio: Der Geist meiner Väter steigt im Regen auf
Roman. Aus dem Spanischen von Christian Hansen.
Reinbek: Rowohlt, 2013. 219 S., geb., SU., 18,95 €.
O: El espíritu de mis padres sigue subiendo en la lluvia. Barcelona 2011.
978-3-498-05311-6

Ein junger Mann kehrt aus Deutschland nach Argentinien zurück, weil der Vater im Krankenhaus liegt. Er wohnt wieder daheim, wie in seiner idyllischen Kindheit und Jugend. Im Schreibtisch des Vaters entdeckt er jedoch Zeitungsausschnitte und Fotos, die eine ihm unbekannte Vergangenheit enthüllen. Wer waren die Freunde des Vaters? Warum starb sein mitschüler, und wohin verschwand dessen Schwester? Indem er all dem nachgeht, findet er heraus, dass seine Eltern während der argentinischen Militärdiktatur politisch aktiv waren, sich an gefährlichen Aktionen beteiligten und täglich das für ihn so unbeschwerte Familienleben riskierten. Seine Familie erscheint in einem neuen Licht. Ihm wird bewusst, dass die Eltern für all jene Freiheiten gekämpft haben, die er heute so selbstverständlich genießt.
Patricio Pron ist eine herausragende Begabung unter den jungen lateinamerikanischen Autoren. Er erzählt temporeich und poetisch anhand von Briefen und Fotos, Träumen und Erinnerungen von einer Rückkehr nach Hause, die zu einer Reise in eine fremde Welt wird. Feinsinnig, intelligent, poetische Einblicke, ein erlesener Stil: Pron beweist sein Talent als einer der besten Romanautoren, die heute auf spanisch schreiben. Alberto Migúel. (Verlagsinformation)

Christian Hansen wurde 1962 in Köln geboren und studierte allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft in Berlin. Sein Handwerk als Übersetzer lernte er in der praktische Ausbildung als Redakteur bei der deutschsprachigen Ausgabe von Le Monde diplomatique und in der Berliner Übersetzerwerkstatt. Hansen übersetzt aus dem Spanischen. Er hat bisher u.a. Werke von Roberto Bolaño, Julio Cortázar, Alan Pauls und Sergio Pitol übersetzt. Bekannt wurde er durch seine preisgekrönte Übersetzung von Bolaños Roman „2666"; 2014 erhielt er den Europäischen Übersetzerpreis.

Der Autor:

Pron Patricio C Casa de America Jorge del Campo groPatricio Pron wurde am 9.12.1975 in Rosario, Argentinien geboren, studierte zunächst Kommunikation in seiner Geburtsstadt und dann Romanistik und Germanistik in Göttingen, wo er auch als Spanischlehrer arbeitete. Pron lebt seit 2008 als freier Schriftsteller, Journalist und Übersetzer in Madrid. Für seine Erzählungen erhielt er 2004 den Premio internacional de cuento Juan Rulfo. Sein erster, 2013 ins Deutsche übersetzter Roman „Der Geist meiner Väter steigt im Regen auf“ wurde von der Presse enthusiastisch aufgenommen.
(Foto: © Jorge del Campo)

Titel:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok