Isol: Nachts leuchten alle Träume

ISOL NachtsIsol: Nachts leuchten alle Träume
5-Minuten-Rezepte für allerlei Träume.
Aus dem Spanischen von Karl Rühmann. Mit farbigen Bildern von Isol.
Frankfurt/M.: Fischer Sauerländer, 2015. 15 Blätter, Spiralbindung, 15,99 €.
O: Nocturno. Mexico, D.F. 2011.
978-3-7373-5248-2
KJL, ab 4 J.

Träume sind ein ganz besonderes Thema. Nicht jeder hat sie oder kann sich an sie erinnern. Laut ISOL ist Träumen etwas, das man lernen kann: In „Nachts leuchten alle Träume“ fordert sie ihre Leser daher mit „5-Minuten-Rezepten für allerlei Träume“ und mit im Dunkeln leuchtenden Zeichnungen zum Träumen auf. Dass einige der von der argentinischen Künstlerin gezeichneten Träume eher in die Kategorie der Alpträume gehören mögen, tut der Einzigartigkeit ihrer (Traum-)Bilder keinen Abbruch. Träume sind oftmals nur schwer in Worten zu fassen. ISOL hat durch ihre Bilder Wege der Vermittlung gefunden.
Ein Traum kann ein schönes Geschenk sein. Wer richtige Träume kennt, wird sich darauf freuen, abends im Dunkel des Schlafzimmers im Schutz von Kissen und Decken einschlafen zu dürfen. In Träumen kann man Geschichten erleben, die spannender als jedes Buch sind – mit der einzigen Nebenwirkung, dass man womöglich beim Aufwachen müder ist als am Abend zuvor!
Johanna Klute, BzL

Karl Rühmann wurde 1959 geboren. Er lebte in den USA, Dänemark und Deutschland und arbeite in verschiedenen Berufen, u.a. auch als Übersetzer. Seine Erlebnisse und Erfahrungen verarbeitete er in seinen vielen Kinderbüchern, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Karl Rühmann lebt in Zürich.

Die Autorin:

ISOL (Pseudonym für Marisol Misenta) wurde 1972 in Buenos Aires geboren.
Für ihre vielen Veröffentlichungen erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, darunter 2013 den Astrid Lindgren-Preis; außerdem war sie war Finalistin beim Hans Christian Andersen-Preis.
Die Autorin lebt in Buenos Aires.

Titel:

Nachts leuchten alle Träume
Der Ballon
Überraschung für Nino
Ein Entlein kann so nützlich sein
Wie siehst du denn aus?