[Brasilien] Grenzenlos

Nocelli GrenzenlosNocelli, Marcelo (Hrsg.): Grenzenlos
Kurzgeschichten [Anthologie].  
Übersetzungen von Wiebke Augustin und Carla Martins de Barros Köser.
Karlsruhe: Arara Verlag, 2016. 179 S., kt, 11,90 €.
[O: Coletânea de Contos e Crônicas de Jovenes Autores Brasileiros. 2014]
978-3-9815863-9-8

Eine sensationelle Geschäftsidee, Reflexion eines Henkers auf dem Weg zum Schafott, Taxifahrt mit tödlichem Ausgang, zerstörerische Beziehung, große Liebe oder ein anderes existentielles Thema: Die humorvoll-ironischen Sichtweisen von dreizehn Autorinnen und zwölf Autoren, fünfundzwanzig unverwechselbaren Stimmen, versprechen überraschende Perspektiven auf Fragen, die uns bewegen.
Freuen Sie sich auf die Kurzgeschichten der Autorinnen und Autoren: André Ferrer, Andréia Pires, Bethânia Amaro, Daniela Langer, Danielle Meniche Cruz, Débora Ferraz, Flavio Torres, Glauber Vieira, Hassim Hallaj, Joaquim Maria Botelho, Kakao Braga, Leila Guenther, Luiz Bras, Marcelo Maluf, Marcelo Nocelli, Mariela Mei, Paco Steinberg, Rafael Mendes, Rennan Martens, Roberta Mélega Cortizo, Rodrigo Domit, Rodrigo Rosp, Thais Lancman, Veronica Fantoni und Zoraya Cesar.
(Verlagsinformation)