Aktuelles

Im November 2016 werden - nach Angaben der Verlage – folgende Titel erscheinen –
oder sind bereits erschienen:

(nähere Angaben unter den Autorinnen und Autoren, bzw. Sachbüchern)

Literatur

Abreu, Caio Fernando: Kleine Monster. Ed. Diá
Andrade, Oswald de: Manifeste. Turia + Kant (war für März angekündigt)
Batalha, Martha: Die vielen Talente der Schwestern Gusmão. Insel (9.11.)
Coelho, Paulo: Die Spionin. Diogenes Verlag (23.11.)
Grenzenlos [Anthologie, Erzählungen aus Brasilien]. Arara Verlag
Molica, Fernando: Schwarz, meine Liebe. Ed. Diá
Nocelli, Marcelo: São Paulo – Köln. Arara Verlag
Schopflocher, Robert: Eine Kindheit. Ars vivendi

Sachbücher

Amado, Paloma: Der Geschmack von Bahia. Mandelbaum Verlag
Chomsky, Aviva: Eine Geschichte der Kubanichen Revolution. Unrast Verlag
EZLN (Hrsg.): Das kritische Denken angesichts der kapitialistischen Hydra. Unrast Verlag
Gröning, Sarah: Historiopoeten. Formen literarischer Geschichtsschreibung im französischen Roman der Karibik. Peter Lang Verlag
Hasgall, Alexander: Regime der Anerkennung. Kämpfe um die Wahrheit und Recht in der Aufarbeitung der argentinischen Miitärdiktatur. Transcript Verlag.
Hübbe/Neromand-Soma: Per Anhalter durch Südamerika. Malik Verlag
Huhle, Teresa: Bevölkerung, Fertilität und Familienplanung in Kolumbien. Transcript Verlag
Ibarra Garcia, Laura: Das Weltbild der Azteken. Entstehung und Begründung. Parthas Verlag
Kron, Christine: UltimosTestigos. The Lost Maya Rebellion in Yucatan. Hirmer Verlag
Leonhard, Ralf: Zentralamerika. Porträt einer Region. Ch. Links Verlag
Maya: Das Rätsel der Königsstädte [Katalog zur Ausstellung]. Hirmer Verlag
Olonetzky, Nadine (Hrsg.). Haiti. Die endlose Befreiung. Scheidegger & Spiess
Villani, Mario / Reati, Fernando: Desaparecido. Erinnerungen aus einer Gefangenschaft. Löcker Verlag